Meine erste Tour

Der Name sagt schon alles.
Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1728
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Meine erste Tour

Beitrag von Ningel » Di 29. Mai 2012, 18:26

Sonja22 hat geschrieben:Wie macht man die denn fest? Brauch ich dazu am Mop einen Gepäcktrager oder reicht des, die am Sitz irgendwie festzumachen?
Die Motorräder auf dem Link haben ja alle einen Gepäckträger. Die ER hat an der Seite unter der hinteren Seitenverkleidung aber so Fuppesse, wo man den Spanner fest machen kann. Solltest Dir aber was zwischen das Expandergummi/den Spanngurt und die Seitenverkleidung klemmen, sonst könnte die verkratzen.

Habe bei mir den Vorteil, daß ich ein Top-Case drauf habe und wenn Gepäck mit Satteltaschen fahre. Da kann sich die Gepäckrolle dann dran kuscheln. Ansonsten sollte man vielleicht drauf achten, daß die nicht all zu weit rechts und links über die Maschine raus steht.
Zuletzt geändert von Ningel am Di 29. Mai 2012, 18:31, insgesamt 2-mal geändert.
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Benutzeravatar
Mats
Beiträge: 279
Registriert: So 13. Mär 2011, 11:57
Motorrad: ER-5
Baujahr: 2006
Farbe: blau
Wohnort: D-76199 Karlsruhe

Re: Meine erste Tour

Beitrag von Mats » Di 29. Mai 2012, 20:05

Die Gepäckrolle legst du auf den Soziussitz, am besten quer, längs geht aber auch. Dann wird die Rolle mit zwei Gummispannern oder Spanngurten am Rahmen unter der Sitzbank oder am Soziusgriff festgemacht. Hat allerdings den Nachteil, daß du mit Gepäckrolle beim Aufsteigen entweder das Bein sehr hoch schwingst oder "von der Seite" aufsteigst. Ist etwas gewöhnungsbedürftig.

Sonja22

Re: Meine erste Tour

Beitrag von Sonja22 » Di 29. Mai 2012, 20:14

Danke für Eure Antworten! Bein hochschwingen ist kein Problem. Da werd ich mir wohl diese Rolle zulegen!

Benutzeravatar
thebluehill
Beiträge: 200
Registriert: So 13. Mär 2011, 21:49
Motorrad: ER5
Baujahr: 2002
Farbe: pearl purplish black mica
Wohnort: D-86899 Landsberg am Lech

Re: Meine erste Tour

Beitrag von thebluehill » Sa 2. Jun 2012, 11:02

Gute Entscheidung! kann diese Rollen nur empfehlen. Man kann sogar mit Beifahrer und Rolle fahren, wenn beide schlank sind. Ich finde die Rolle auch deshalb recht praktisch, da man sie in den Tankrucksack legen kann, wenn man sie nicht mehr braucht.

gruß hannes

Sonja22

Re: Meine erste Tour

Beitrag von Sonja22 » Di 12. Jun 2012, 00:29

So, wies ausschaut, fällt die Tour für mich ins Wasser.
Ich studiere im 6. Semester Soziale Arbeit und den Profs fällt nichts besseres ein, als am 29.6. eine Prüfung anzulegen
:o
ich könnt grad echt kotzen!
Tour trotzdem machen und Prüfung nächstes Semester machen, bedeutet wieder 4 Monate lang jede Woche 3,5 Stunden Vorlesung zusätzlich während der Bacherlorarbeit
Prüfung schreiben und keine Tour machen -> waahhhh !!
oder irgendwie kranksein zur Prüfung..

oman, ich hoff, ich kann meinen Prof noch irgendwie bequatschen!!!

Phantom
Beiträge: 2
Registriert: Fr 6. Mai 2011, 00:08
Motorrad: ER-5
Baujahr: 1997
Farbe: schwarz
Wohnort: D-9048x

Re: Meine erste Tour

Beitrag von Phantom » Di 12. Jun 2012, 23:59

Das ist echt sch****. Dann hoffe ich mal das Beste, dass es irgendwie doch noch klappt und der Prof sich bequatschen lässt. Und die Alternative neben der Abschlußarbeit noch zur Vorlesung zu gehen würde ich glaub nicht machen, ist besser, wenn man sich voll auf die Arbeit konzentrieren kann, aber das musst du am besten selbst wissen.

Benutzeravatar
thebluehill
Beiträge: 200
Registriert: So 13. Mär 2011, 21:49
Motorrad: ER5
Baujahr: 2002
Farbe: pearl purplish black mica
Wohnort: D-86899 Landsberg am Lech

Re: Meine erste Tour

Beitrag von thebluehill » Do 14. Jun 2012, 09:07

Ja die nette Prüfungszeit! Hat mich auch schon so manchen Urlaub gekostet. Ich schreibe auch gerade meine Abschlussarbeit und bei uns ist es völlig normal, dass man noch nebenher Vorlesungen und Prüfungen hat.

Viel Erfolg beim Prof.

Sonja22

Re: Meine erste Tour

Beitrag von Sonja22 » Di 19. Jun 2012, 12:04

Sodala, Alea iacta est:
Prüfung auf nächstes Semester schieben, eh ein 8. dranhängen, Tour mitfahren!

DevilsBride

Re: Meine erste Tour

Beitrag von DevilsBride » Di 19. Jun 2012, 20:40

"Gefällt mir" ;-)
Viel Vergnügen und immer schön oben bleiben!!!

Kawaline
Beiträge: 606
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 19:45
Motorrad: ER 5 Twister
Baujahr: 1999
Farbe: blau
Wohnort: D-4932x Melle

Re: Meine erste Tour

Beitrag von Kawaline » Do 20. Sep 2012, 20:39

So... meine erste Tour steht auch vor der Tür: Morgen gehts für ne gute Woche in die Eifel / in den Westerwald. Seid ihr wohl so lieb und schiebt die Wolken aus der Mitte Deutschlands weg?
Die Linke zum Gruße
Kawaline

Antworten