ER-5 Treffen

Der Name sagt schon alles.
Antworten
Benutzeravatar
Achtel
Beiträge: 61
Registriert: So 13. Mär 2011, 16:30
Wohnort: D-135xx

ER-5 Treffen

Beitrag von Achtel » Sa 24. Jun 2017, 19:57

Ein ER-5-Treffen im Harz ohne ER-5. :shock:

Grüsse 1/8

Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1465
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von Lemmi » So 25. Jun 2017, 21:14

Nun ja, hier ist ein er5 Forum ohne aktive er5 User.
Scheinbar ist die er5 am aussterben.
Schade, obwohl ich sie immer noch für das beste Einsteigermotorrad halte, das je gebaut wurde.

Benutzeravatar
Rudi Rantzau
Beiträge: 180
Registriert: So 20. Mär 2011, 22:52
Motorrad: ER-5 Twister
Farbe: Blau
Wohnort: D-23812 Wahlstedt

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von Rudi Rantzau » So 25. Jun 2017, 23:24

? ? ?
Wer wann wo?
Was wurde da unzureichend kommuniziert?
„Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorübergeht, sondern lernen, im Regen zu tanzen.“

Benutzeravatar
Ekel Alfred
Beiträge: 46
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 18:07
Motorrad: Triumph Street Triple R
Baujahr: 2009
Farbe: Matt Blazing Orange
Wohnort: D-72xxx TÜBINGEN

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von Ekel Alfred » Mo 26. Jun 2017, 11:56

Der Großteil hat eben Aufgerüstet und fährt mittlerweile was anderes.

Trotzdem ist die ER5 noch immer bzw. war damals ein super Einsteigerbike und die Gruppe damals echt Klasse.
Noch immer freue ich mich wenn mir eine ER-5 unterwegs begegnet.

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1717
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von Ningel » Di 27. Jun 2017, 10:43

Rudi Rantzau hat geschrieben:? ? ?
Wer wann wo?
Was wurde da unzureichend kommuniziert?
Ich nehme an, es geht um ehemals Stiege. Aber da habe ich keine weiteren Informationen zu. Ich weiß nicht mal wo das inzwischen stattfindet.
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

pucgenie
Beiträge: 6
Registriert: So 7. Aug 2011, 14:58
Motorrad: ER500A/C/2A
Baujahr: 2004
Farbe: Aubergine/Melanzani
Wohnort: A-1200

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von pucgenie » Sa 8. Jul 2017, 22:53

Hi, bin etwa 280km von der nächstgelegenen Grenze zu Deutschland entfernt und hab vor, spätestens nächstes Jahr diese wieder zu überqueren. Meine gedrosselte ER-5 wird jetzt aber für zwei Jahre abgemeldet (24000km-Service fällig, 800-1000€ bei der Werkstatt; keine Lust drauf). Genau wie in meinem Vorstellungsbeitrag schon vorhergesagt bin ich dann mit einer BMW (K100RS, da steck ich gern 2000€ rein) unterwegs. Wenn ich nicht ausgeschlossen bin, schau ich vielleicht vorbei (aber von Wien nach Harz sinds halt mindestens 700km...) wenn es zufällig passt. Zu erzählen hätt ich ja viel von meinen Erlebnissen in den letzten 6 Jahren mit der Kawa.

Benutzeravatar
Achtel
Beiträge: 61
Registriert: So 13. Mär 2011, 16:30
Wohnort: D-135xx

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von Achtel » Mo 25. Jun 2018, 19:25

https://www.vx800-weekend.de/Startseite.11.0.html

Bin aber nicht unbedingt dort... :roll:

Benutzeravatar
field-hunter
Beiträge: 67
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 18:11
Motorrad: ER-5
Baujahr: 2005
Farbe: Fell
Wohnort: D-85301

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von field-hunter » Mo 16. Jul 2018, 10:45

War dieses Jahr leider zur gleichen Zeit wie "Woodstock der Blasmusik" :lol: Vielleicht klappts nächstes Jahr wieder

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1717
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von Ningel » Mo 23. Jul 2018, 18:14

field-hunter hat geschrieben:War dieses Jahr leider zur gleichen Zeit wie "Woodstock der Blasmusik" :lol: Vielleicht klappts nächstes Jahr wieder
Was ist denn "Woodstock der Blasmusik" ?

Gruß Ningel
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Benutzeravatar
field-hunter
Beiträge: 67
Registriert: Mo 21. Mär 2011, 18:11
Motorrad: ER-5
Baujahr: 2005
Farbe: Fell
Wohnort: D-85301

Re: ER-5 Treffen

Beitrag von field-hunter » Di 31. Jul 2018, 12:24

Ein Festival rund um Blasmusik. Das findet jedes Jahr am letzten Juni-Wochenende in Österreich statt. Auf einer Wiese wird gezeltet (Caravan-Plätze gibts auch), dann gibts zwei Stadl und ein großes Freigelände mit allem möglichen zum Essen und Trinken. Auf den Bühnen spielen Bands, und am Campingplatz spielt jeder der irgendwas zum Blasen dabei hat. Oder Trinkspiele spielen mag. Ist Saulustig :-D

Antworten