Ventile einstellen

Hier kommt dann alles zu technischen Fragen rein.
Antworten
suppi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 20:56
Motorrad: er-5
Baujahr: 2001
Farbe: blau
Wohnort: 03099 Kolkwitz

Ventile einstellen

Beitrag von suppi » So 3. Apr 2016, 20:08

Hallo miteinander!
ich habe gestern die Ventile eingestellt (24000km) und dabei gesehen das die Nocken Ausbrüche in der Lauffläche haben .Ist das normal? Das sind so leichte Krater in der ansonsten glatten Fläche.

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1757
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 00:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Ventile einstellen

Beitrag von Ningel » So 3. Apr 2016, 20:23

Also ich hab mir sagen lassen, daß ein bisschen Pitting normal wäre.
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

suppi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 1. Apr 2016, 20:56
Motorrad: er-5
Baujahr: 2001
Farbe: blau
Wohnort: 03099 Kolkwitz

Re: Ventile einstellen

Beitrag von suppi » So 3. Apr 2016, 20:30

Alles klar,sieht auch nicht so dramatisch aus ,wenn es normal ist ,ist alles gut. Vielen Dank,wieder was gelernt (Pitting)

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1757
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 00:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Ventile einstellen

Beitrag von Ningel » Mo 4. Apr 2016, 12:39

suppi hat geschrieben: Vielen Dank,wieder was gelernt (Pitting)
Nicht mit Petting zu verwechseln :o
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

gestrüpp
Beiträge: 324
Registriert: Mi 16. Mär 2011, 21:01
Motorrad: ER5
Baujahr: 98
Farbe: blau oder so
Wohnort: D-40764

Re: Ventile einstellen

Beitrag von gestrüpp » Do 23. Jun 2016, 00:25

Hi, bei meiner sahen die Nocken bei 67tkm aus wie neu, ich finde Ausbrüche nicht normal aber soll bei dem Motor schon mal vorkommen.

Gruß Dominik

Antworten