Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Dies ist die "Plauderecke" des Forums. Hier kann alles rein was nicht direkt mit unserem Hobby etwas zu tun hat und mit dem ihr nicht wisst wohin sonst.
Antworten
Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1465
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Lemmi » Di 24. Jun 2014, 21:26

Ich dachte schon ich lese hier einen leichten Anflug von Ironie was meine BMW betrifft.
Zur Zeit habe ich nur die BMW.
So langsam bereue ich aber fast den Verkauf der er5.
1. weil sie Top in Ordnung war
2. weil sie sich im Stadtverkehr gegenüber der BMW wie ein Fahrrad fuhr.
Wobei die BMW auf Landstraßen, Autobahnen und auf längeren Fahrten absolut unschlagbar ist.
Die er5 eben wendiger ist. Man muss es vergleichen können ums zu verstehen.

Ein spezieller Ölablassschlüssel ist nicht nötig, aber zwingend ein Öl-Filterschlüssel.

So, nun wisst ihr Bescheid :-)

Benutzeravatar
Rudi Rantzau
Beiträge: 180
Registriert: So 20. Mär 2011, 22:52
Motorrad: ER-5 Twister
Farbe: Blau
Wohnort: D-23812 Wahlstedt

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Rudi Rantzau » Di 24. Jun 2014, 21:39

Um dem Konjuktiv weiter zu genügen schreibe ich dann nochmal, dass Du mir keinen BMW-Schlüsselanhänger schenken solltest, hättest Du einen über, weil damit bei mir die Gefahr eines Abbrechens meines Schlüssels nach diesen Zeilen überproportional anstiege.
NEIN, behalte bitte Deinen Anhänger und bleibe gerne selbst Anhänger der ERna...
:19: :1: :19: :1: :19:
„Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorübergeht, sondern lernen, im Regen zu tanzen.“

Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1465
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Lemmi » Di 24. Jun 2014, 22:09

Öh ja, das fällt mir auf.........
Ich habe gar keinen BMW Anhänger.
Womit sich das Thema dann wohl erledigt hat.
Ich hoffe nur, dir fallen nicht noch mehr solch "merkwürdige" Werkzeuge ein. ;-)

Benutzeravatar
Rudi Rantzau
Beiträge: 180
Registriert: So 20. Mär 2011, 22:52
Motorrad: ER-5 Twister
Farbe: Blau
Wohnort: D-23812 Wahlstedt

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Rudi Rantzau » Fr 27. Jun 2014, 10:55

So, kurze Zwischenbilanz:
139 Worte (und einige gelöschte und deshalb hier nicht mitgezählt) sind hier bisher vertreten

Einlassventil ist dreifach genannt, aber zweimal beanstandet,
Elektrostarter zähle ich auch dreimal, davon einmal beanstandet und einmal als "E-Starter" zusätzlich eingeschummelt,
Enduro und
ERna wurden von unterschiedlichen TeilnehmerInnen jeweils doppelt genannt, Lemmi hat einen Einwand einfach nicht durchgehen lassen,
Felgenband und Radbolzen hat Ningel jeweils doppelt eingebracht (kommt man nur so auf so viele Begriffe?)
Leder wurde doppelt und unbeanstandet eingebracht,
Nockenwelle hat die ER-5 nur eine, dieser Thred gleich zwei und zusätzlich eine "Nockenwellenbeleuchtung",
Ritzel gibt es auch doppelt, ist aber aufgefallen,
Rückwärtsgang habe ich nicht ausreichend rückverfolgt und doppelt eingestellt.

Ningel hat insgesamt 35 Begriffe eingebracht, davon wurden zwei beanstandet,
Kawaline brachte bisher 18 einmalige Begriffe,
dahinter wird es eng.

Insgesamt haben wir bisher 14 TeilnehmerInnen.

So genug der Statistik, weiter im Text!
„Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorübergeht, sondern lernen, im Regen zu tanzen.“

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1692
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Ningel » Fr 27. Jun 2014, 12:33

Also wenn Du Langeweile hast.....
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Benutzeravatar
Rudi Rantzau
Beiträge: 180
Registriert: So 20. Mär 2011, 22:52
Motorrad: ER-5 Twister
Farbe: Blau
Wohnort: D-23812 Wahlstedt

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Rudi Rantzau » Fr 27. Jun 2014, 12:51

Heißt doch so im Titel, den DU vorgegeben hast... ;-)
„Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorübergeht, sondern lernen, im Regen zu tanzen.“

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1692
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Ningel » Fr 27. Jun 2014, 15:16

Rudi Rantzau hat geschrieben:Heißt doch so im Titel, den DU vorgegeben hast... ;-)
Ich hab doch Bergheimer, das verdränge ich alles.
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1465
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Lemmi » Di 15. Jul 2014, 08:17

Kawaline hat geschrieben:Das letzte Wort endete mit "L" und nicht mit "B". Daher geht's mit "L" weiter.

Lordosenstütze
Mag sein, aber........
Da ich Anfangs "Lichttest" zu stehen hatte, dies aber schon 1x vorhanden war, mußte ich es ändern in "Beleuchtungstest"
Ergo... ist es auch richtig :6:

Aber schön zu wissen, dass überhaupt noch jemand anwesend ist und aufpasst.

Kawaline
Beiträge: 606
Registriert: Fr 30. Dez 2011, 19:45
Motorrad: ER 5 Twister
Baujahr: 1999
Farbe: blau
Wohnort: D-4932x Melle

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Kawaline » Di 15. Jul 2014, 19:52

:1:

Benutzeravatar
i.mehl
Administrator
Beiträge: 171
Registriert: So 27. Mär 2011, 19:59
Wohnort: D-395xx

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von i.mehl » Di 22. Jul 2014, 21:56

:11: Eiswürfel

Antworten