Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Dies ist die "Plauderecke" des Forums. Hier kann alles rein was nicht direkt mit unserem Hobby etwas zu tun hat und mit dem ihr nicht wisst wohin sonst.
Antworten
Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1731
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Ningel » Di 21. Feb 2017, 11:05

Rudi Rantzau hat geschrieben:
Ningel hat geschrieben:Belüftungsreißverschluß
:7: Nach einer der letzten Rechtschreibreformen folgt nach einem kurzen Vokal ja glücklicherweise kein "ß", sondern ein "ss". Damit wäre dann auch tatsächlich eine Fortsetzung möglich!

Mönsch, Ningel, wolltest uns wohl testen, oder?

Weiter mit "S"
Höre ma, ich bin fast 50 :o Tut dat Not, daß ich was von Rechtschreibreformen weiß? Und - auch wenn es eine RECHTSchreibreform ist - jetzt hier nicht mit so Rechten begriffen wie "SS" um Dich werfen ;)

Außerdem dacht ich mir "Alles Clevere Kerle :idea: hier, die machen das schon"
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Benutzeravatar
Rudi Rantzau
Beiträge: 180
Registriert: So 20. Mär 2011, 22:52
Motorrad: ER-5 Twister
Farbe: Blau
Wohnort: D-23812 Wahlstedt

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Rudi Rantzau » Di 28. Feb 2017, 10:41

Jungspund Du! ;-)
„Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorübergeht, sondern lernen, im Regen zu tanzen.“

Antworten