Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Dies ist die "Plauderecke" des Forums. Hier kann alles rein was nicht direkt mit unserem Hobby etwas zu tun hat und mit dem ihr nicht wisst wohin sonst.
Antworten
Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1468
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Lemmi » Mo 24. Feb 2014, 23:44

Da es einige ja wohl nicht lassen können.......... :-)
Hier die Laberecke zum Boh - wat langweilig.

Dann spamt mal schön.

Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1468
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Lemmi » Mo 24. Feb 2014, 23:45

Fang ich mal an.....

Fluxkompensator hätte ich glatt durchgehen lassen :1:

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1753
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Ningel » Di 25. Feb 2014, 00:08

Ich dachte, bevor ich wieder gesagt bekomm "Das güldet nicht"...
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Benutzeravatar
i.mehl
Administrator
Beiträge: 171
Registriert: So 27. Mär 2011, 19:59
Wohnort: D-395xx

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von i.mehl » Mi 26. Feb 2014, 00:02

Das weiß das Federbein.

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1753
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Ningel » Fr 21. Mär 2014, 11:34

:lol: Loooolll ich werf mich weg.

Heute im Forum Mod-Schlammcatchen

wir wollen was sehen für unser Geld.
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1468
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Lemmi » Fr 21. Mär 2014, 11:38

Ich bin bereit ! :3:

Benutzeravatar
i.mehl
Administrator
Beiträge: 171
Registriert: So 27. Mär 2011, 19:59
Wohnort: D-395xx

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von i.mehl » Sa 22. Mär 2014, 20:30

Und nun?

Benutzeravatar
Rudi Rantzau
Beiträge: 180
Registriert: So 20. Mär 2011, 22:52
Motorrad: ER-5 Twister
Farbe: Blau
Wohnort: D-23812 Wahlstedt

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Rudi Rantzau » Mo 31. Mär 2014, 20:09

Kawaline hat geschrieben:
Lemmi hat geschrieben:Noch mal kleine Regelkunde:
Ningel hat geschrieben: Das nächste Wort soll immer mit dem letzten Buchstaben des vorgehenden Wortes beginnen und um es nicht zu einfach zu machen sollen die Wörter alle irgendwas mit Moppedfahren zu tun haben.
Damit hätten wir die Frage nach "Tomatenketchup" beantwortet. Weiter geht's mit "T".

Grüße Kawaline
Komisch, unser Stammtischwirt weiß sehr genau, dass er, wenn die Biker kommen, ausreichend Currywurst mit Schrankenpommes auf den Tisch bringen muss...

Aber Entscheidung akzeptiert!
„Leben heißt nicht zu warten, dass der Sturm vorübergeht, sondern lernen, im Regen zu tanzen.“

Benutzeravatar
Lemmi
Beiträge: 1468
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 11:09
Motorrad: BMW r850r
Wohnort: Berlin

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Lemmi » Mo 31. Mär 2014, 22:00

Rudi Rantzau hat geschrieben: Komisch, unser Stammtischwirt weiß sehr genau, dass er, wenn die Biker kommen, ausreichend Currywurst mit Schrankenpommes auf den Tisch bringen muss...
Das ist ein Argument, das man gelten lassen sollte :mrgreen: :4:

Benutzeravatar
Ningel
Beiträge: 1753
Registriert: Sa 12. Mär 2011, 01:52
Wohnort: D-56291 Hunsrück

Re: Laberecke zu " Boh - wat langweilig"

Beitrag von Ningel » Mo 31. Mär 2014, 22:25

Also ich hätte Tomatenketchup auch als weitgehend als Biker-Typisch durchgehen lassen (bevor ich Rudis Erklärung gelesen hab).

Kawaline muß unbedingt mal wieder ne Ausfahrt machen ;-)
Ohne Ziel ist auch der Weg egal!

Antworten